29.11.2021 01:14   
 
CDUPlus

Wissenschaft · Wirtschaft · Wohnen · Wasser - Wohlfühlen *** Brandenburgs jüngste Stadt gemeinsam gestalten!
Neuigkeiten
26.11.2021
Geplante Absenkung der Kreisumlage ein erster guter Schritt
Der Haushalt bietet noch viel Spielraum

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin will aufgrund von Mehrerträgen und entgegen den bisherigen Planungen nun doch die Kreisumlage auf 40% absenken. Darüber konnten sich die Abgeordneten heute selbst nach längerer Literatur der neu eingestellten Haushaltsunterlagen informieren.

 

Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzende Sebastian Steineke:

„Das wäre ein erster wichtiger Schritt, um unsere Kommunen zu entlasten und ihnen Investitionen zu ermöglichen. Unsere beharrlichen Nachfragen zum Stand und Aufwuchs der Ermächtigungsübertragungen seit 2016 (über 4 Millionen) bis Ende 2020 (über 23 Millionen), den Personalkosten und der erheblichen Anzahl von unbesetzten Stellen, haben offenbar auch ein wenig geholfen. Es war klar, dass eine Vielzahl von Fraktionen eine Absenkung wünscht. Dieser kurzfristige Vorschlag des Landrates zeigt aber auch, dass weiterhin viel Spielraum im Haushalt für Entlastungen vorhanden ist und trotzdem alle notwendigen Investitionen im Kreis durchgeführt werden können. Der Kreistag nächste Woche kann daher noch spannend werden.“




26.11.2021
WOHNEN AM NOTTEKANAL

 Am 24.11.21 wurde der symbolische erste Spatenstich für ein großes Bauprojekt in unserer Stadt getätigt.

WOHNEN AM NOTTEKANAL

Errichtet werden insgesamt 177 Wohneinheiten, die aus Seniorenwohnungen, Townhäusern und Terrassenhäusern sowie Tiefgaragen und viel grün bestehen sollen.

 




23.11.2021
Dr. Christian Ehler MdEP mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Am Dienstag, 23. November 2021, erhielt unser Europaabgeordnete für Brandenburg, Dr. Christian Ehler, das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland.




23.11.2021
Pressemitteilung: Weihnachtsmärkte mit klaren Regeln offenhalten!

Die anstehenden Schließungen der Advents- bzw. Weihnachtsmärkte in Brandenburg sind nach Auffassung von Michael Schierack, MdL, unverhältnismäßig.

Quelle: Michael Schierack MdL  

22.11.2021
Braun, Merz, Röttgen – wer wird CDU-Chef?
Drei mal CDU Live

Was steht auf der Agenda von Helge Braun? Welche Themen würde Friedrich Merz als CDU-Vorsitzender angehen? Und welche Vorstellungen hat Norbert Röttgen für die Zukunft der Partei? In drei CDU Live-Formaten antworten die Kandidaten jeweils einzeln auf die Fragen der Mitglieder. Einmal treffen alle drei Kandidaten im CDU-eigenen Townhall-Format vor Publikum direkt aufeinander.




21.11.2021
Neues Verfestigungsverfahren von Erdbohrlöchern auf der Bahnwerksbaustelle

Auf der Großbaustelle der Deutschen Bahn zur Errichtung eines hochmodernen ICE-Werkes in Cottbus erfolgt gegenwärtig die Suche nach Kampfmitteln. Dazu werden viele Bohrungen eingebracht, die am Ende wieder verfestigt werden müssen. Rainer Dallwig zeigt mir dazu sein innovatives Verfahren. Ich konnte mich davon überzeugen, dass es auf der Baustelle zügig vorangeht.

Quelle: Michael Schierack MdL  

20.11.2021
Austausch mit dem RCDS

Clarissa Schimmel und Jonas Kolecki vom Ring Christlich Demokratischer Studenten (RCDS) der Universität Potsdam besuchten mich am Rande des Plenums. Wir haben über den Semesterstart unter Pandemie-Bedingungen gesprochen. Es bleiben weiterhin besondere Herausforderungen, um den Hochschulbetrieb so normal wie möglich zu gestalten. Als Wissenschaftspolitiker interessiert mich sehr wie konkret unsere Unterstützung bei den Hochschulen ankommt. Wir vereinbaren einen regelmäßigen Austausch.

Quelle: Michael Schierack MdL  

19.11.2021
Über die Schultern geschaut.

Was macht ein Landtagsabgeordneter an den langen Tagen der Plenarsitzungen im Landtag Brandenburg? Die Wirtschaftsjunioren Eilyn und Robert Pape aus Brandenburg/Havel gehen heute dieser Frage nach. Sie dürfen mich bei jeder Aktivität begleiten.

Quelle: Michael Schierack MdL  

19.11.2021
Legalisierung von Cannabis ist ein falsches Signal

Am 18. November 2021 berichtete Spiegel online über die Pläne der Ampelkoalition, den Verkauf von Cannabis zu Genusszwecken zu legalisieren.

Der rechtspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Danny Eichelbaum, sieht das kritisch:




18.11.2021
Aktuelle Stunde zu den Folgen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche

In der aktuellen Stunde am Donnerstag debattierte der Landtag, wie Folgen der Corona-Pandemie in der Bildung abgemildert werden können. Gordon Hoffmann möchte den Unterricht in Präsenz trotz der aktuellen Herausforderungen durch Corona aufrechterhalten. Denn Lernerfolg hängt entscheidend von einem guten sozialen Klima ab - eine wichtige Voraussetzung, um Lernrückstände aufzuholen und psychosoziale Folgen des Lockdowns bei Schülern zu mildern.

Mit 24 Millionen Euro für 200 neue Lehrerstellen wird die Regierung zusätzlich unsere Kinder und Jugendlichen in Brandenburg unterstützen, damit sie gut durch die Pandemie kommen.

Quelle: Gordon Hoffmann MdL  


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Themen
Presseschau
Termine
Landesverband Berlin
Landesverband Brandenburg
CDU Landesverband
Berlin
CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
2.86 sec.